Das Hausnotruf-Telefon: Unabhängigkeit bis ins hohe Alter.

Das Notruf-Telefon des BRK ist die richtige Lösung für Menschen, die unabhängig bleiben wollen bei chronischer Krankheit, Behinderung und im Alter. Der häusliche-Notruf bietet dabei viele Pluspunkte im Vergleich zum normalen Telefon. Familie, Angehörige und Freunde haben die Gewissheit, dass im Notfall die Verantwortung in den richtigen Händen liegt und wirksam geholfen wird.

Selbstständig bleiben in den eigenen vier Wänden



Mit dem BRK-Hausnotruf wird das Leben in den eigenen vier Wänden unbeschwerter. Wer sein ganzes Leben aktiv war, möchte niemandem zur Last fallen. Das gilt auch für Menschen, die wegen ihres Alters oder aufgrund gesundheitlicher Risiken besondere Vorkehrungen für Notfälle treffen müssen. Das häusliche Notruf-Telefon ermöglicht es, ein Leben in der gewohnten Umgebung der eigenen vier Wände zu führen.

Keiner soll sich Sorgen machen



Mit dem BRK Hausnotruf liegt die Verantwortung im Notfall in kompetenten Händen. Der Hausnotruf ist hier für alle Beteiligten eine große Entlastung. Denn Kinder und andere Angehörige wohnen oft weit weg oder sind nicht immer erreichbar. Das Gleiche gilt für Freunde und Bekannte. Wer aber soll dann im Notfall helfen? Wenn etwas passiert, wird mit dem BRK Hausnotruf auf Knopfdruck sofort geholfen.

Hilfe auch bei kleinen Problemen



Nutzern des BRK-Hausnotrufs steht eine ganze Reihe von Leistungen zur Verfügung, die den Alltag erleichtern und lebenswerter machen. So unterstützt Sie der vertraute und verlässliche Ansprechpartner des BRK-Hausnotruf mit individueller Hilfestellung und Beratung auch bei kleinen Problemen des Alltags.

25 Jahre Erfahrung im häuslichen Notruf



Mit 25 Jahren Erfahrung und bundesweit über 100.000 Hausnotruf-Anschlüssen ist das Rote Kreuz der führende Anbieter in Deutschland. Der BRK-Hausnotruf bietet Ihnen mehr als schnelle Hilfe im Notfall.

Warten Sie deshalb nicht, bis ein Notfall dramatisch in Ihr Leben eingegriffen hat und melden Sie sich noch heute an!
Anmeldeunterlagen herunterladen

Hausnotruf-Vergleich – das normale Telefon ist kein Ersatz für den Hausnotruf

BRK-Hausnotruf Notruf über den normalen Telefon­anschluss
Sie können überall in der Wohnung über den Handsender Sprechkontakt mit der Hausnotruf­zentrale herstellen. Sie müssen das Telefon erreichen und den Hörer abheben.
Ein Knopfdruck genügt und Hilfe kommt. Sie müssen trotz Ihrer Beschwerden und Ängste die richtige Nummer wählen.
Es ist sofort ein vertrauter BRK-Mitarbeiter als Ansprechpartner parat. Sie wissen nicht immer, wo und von wem der Anruf angenommen wird.
Sie brauchen bloß Ihr akutes Problem zu schildern. Ihr Ansprechpartner in der Hausnotrufzentrale kennt Ihren Namen, Ihre Adresse und weiß um etwaige gesundheitliche Risiken, sodass er sofort kompetent helfen kann. Sie müssen am Telefon nicht nur Ihre Beschwerden, Ihre Verletzungen oder die genauen Umstände Ihrer Notlage beschreiben, sondern auch Name, Adresse und weitere Informationen mitteilen.
Auch wenn Sie selbst nicht in der Lage sind zu sprechen, wissen die Helfer, wer Sie sind, wo Sie wohnen und was zu tun ist. Wenn Sie in der Notsituation überfordert sind, unter Schock stehen oder bewusstlos werden, kann es passieren, dass der Angerufene gar nicht erkennt, dass Sie Hilfe brauchen.
Sie erhalten immer die Hilfe, die Sie benötigten oder wünschen. Sie wissen zu jeder Zeit, was gerade passiert und was Sie erwartet. Sie müssen sich mit vielen Fragen quälen: Wer ist auf dem Weg zu Ihnen? Wann trifft die Hilfe ein? Kommen die Helfer in die Wohnung? Wird die Wohnungstür aufgebrochen? Was müssen Sie selbst tun?

Die Vorteile des Hausnotrufs auf einen Blick:


  • Sicherheit zu Hause in jeder Situation
  • Selbstständigkeit
  • Schnelle Hilfe rund um die Uhr
  • Ein vertrauter Ansprechpartner
  • Einfache und sichere Handhabung
  • Einfache Installation


Die Rotkreuz-Pluspunkte beim Hausnotruf:


  • Ortsnaher 24-Stunden-Bereitschaftsdienst
  • Sichere Schlüsselaufbewahrung
  • Installation des Hausnotrufs wenn nötig auch innerhalb von 24 Stunden
  • Ein verlässlicher, persönlicher Ansprechpartner
  • Individuelle, persönliche Beratung zu Hause
  • Weitere Serviceleistungen aus einer Hand
  • Keine Vertragsbindung. Monatliche Kündigung möglich.
  • Mobilruf-Lösungen: Sicherheit und Service für unterwegs
  • Mit der monatlichen Gebühr sind alle Leistungen der Servicetechniker abgedeckt
  • Einmalige Anschlusskosten, keine versteckten Kosten, z.B. für Einsätze
  • Hausnotruf-Systeme werden durch eigene Servicetechniker aufgestellt, erklärt und gewartet
  • Nur qualifiziertes und ausgebildetes Einsatzpersonal
  • Testsieger bei Stiftung Warentest

Um Ihnen bei Ihrem Besuch auf unserer Webseite den bestmöglichen Service und die höchstmögliche Benutzerfreundlichkeit gewährleisten zu können, verwendet unsere Website Cookies. Wenn Sie unsere Website weiter nutzen, stimmen Sie der Speicherung von Cookies zu. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum